Wir über uns

eifel-net wurde 1991 als Einzelunternehmen gegründet mit dem Zweck

  • Beratung und Vertrieb von EDV u. Telekommunikation
  • Schwerpunkte: Netzwerke auf NOVELL-Basis u. Telekommunikation, vorrangig auf ISDN-Basis

1996 Umwandlung in eine Gesellschaft des bürgerlichen Rechts

  • Tätigkeitsschwerpunkte: Aktivitäten als EDV-Systemhaus, dabei Planung , Realisierung und Betreuung der gesamten Kunden-EDV, Netzwerke und der Telekommunikation.

1997 Umwandlung in eine GmbH

  • Zusätzlicher Schwerpunkt: Alle Dienstleistungen als Internet-Provider mit eigenen Einwahlknoten. Präsentationen von Behörden u. Unternehmen im Internet
  • Aufgrund der topografischen Bedingungen der Eifel verlangten unsere Business-Kunden nach schnellen Internet-Zugängen, die durch die Dt. Telekom nicht oder nur mit sehr hohen Kosten bereitgestellt werden konnten. Dadurch begann die Gewinnung umfangreichen Know-Hows im Bereich Richtfunk- und Wireless-LAN-Technik.

ab 2000

  • Komplette Verlagerung der Tätigkeitsschwerpunkte auf Tätigkeiten als Internet-Service-Provider mit Richtfunkanbindungen, DSL-Standleitungen und Firewallimplementationen, Kundenschwerpunkt Businesskunden
  • Einrichtung Entwicklungsabteilung Internet-Funktechnologie

ab 2002

  • Errichtung von Internet-Funkzugängen auf der Basis einer Software-Eigenentwicklung zur Kundenanbindung in nicht DSL-versorgten Gebieten unter dem markenrechtlich geschützen Produktnamen AirDSL, u. a. in Schleswig-Holstein, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz

ab 2008

  • Übertragung der Wegerechte durch die Bundesnetzagentur für die Bundesrepublik Deutschland Kooperationsvertrag mit der Dt. Telekom AG zur Übernahme der Kunden-Telefonanschlußleitungen (TAL), um DSL einspeisen zu können.
  • Bereitstellung von Telefon- und DSL-Anschlüssen mit eigener Technik und eigenen Kabelverzweigern in nicht DSL-versorgten Gebieten unter dem markenrechtlich geschützten Produktnamen CuDSL als sog. asymmetrische DSL-Zugänge bis 50 MBit und symmetrische DSL-Zugänge bis 1 GBit Down-/Upstream für anspruchsvolle Gewerbekunden
Lancom Partner RIPE Partner Bundesverband Breitbandkommunikation